PATINFO2021

Die PATINFO2021 vom 09. bis 11. Juni 2021 in Ilmenau steht unter dem Motto Markterfolg durch smarte IP-Strategie.

Bei der diesjährigen PATINFO werden wir untersuchen, wie gewerbliche Schutzrechte helfen können, sich im Wettbewerb durchzusetzen. Ein geschickt aufgebautes Portfolio mit Verzahnung der Schutzrechte Patente, Marken und Designs hilft, die Investitionen in neue Technologien zu schützen. Dazu gehört auch, das IP Umfeld der Mitbewerber eng zu überwachen, vom Monitoring der Anmeldungen über Portfolioanalyse und Competitive Intelligence bis zum Aufdecken von Patent- und Markenverletzungen – Stichwort – Antipiraterie.

Valide Patente mit genügend großem Schutzumfang sowie ein geschickt aufgebautes Patentportfolio sind ebenso wichtig wie das Interagieren mit den Patenten und Anmeldungen der anderen Marktteilnehmer, sei es durch Monitoring, Design around, Einspruch oder Lizenznahme.

Wichtiger Hinweis

Sollte sich die Situation für die Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt wie z.B. Naturkatastrophen, Infektionskrankheiten, Terrorismus, Anordnungen von Behörden oder anderen Ursachen ‐ welche nicht durch den Veranstalter herbeigeführt wurden ‐ vor oder während des Veranstaltungszeitraumes ändern, so darf der Veranstalter die Konferenz verkürzen, verlegen oder absagen. In diesem Falle wird der Veranstalter die Aussteller und Teilnehmer umgehend informieren. Der Veranstalter darf nicht für daraus entstehende Schäden bei Ausstellern und Teilnehmern aufgrund entsprechender Entscheidungen haftbar gemacht werden.

Im Falle von höherer Gewalt während der Veranstaltung werden die Stand‐ und Teilnahmegebühren einbehalten. Die beim Aussteller angefallene Kosten werden nicht erstattet.

Im Falle von höherer Gewalt vor der Veranstaltung werden die Stand‐ und Teilnahmegebühren abzüglich bereits angefallener Kosten für die Verwaltung u.ä. erstattet.